Alle Essen & Trinken

  • Rölings Hof – das Bauernhof-Café

    Rölings Hof | Schulstraße 1 | 29365 Sprakensehl

    Ein Bauerncafe mit liebevoll restaurierten Möbeln
    Gutes Essen und Gastfreundschaft haben Tradition im Familienleben der Rölings! In den ehemaligen Stallungen des zuvor 300 Jahre landwirtschaftlich genutzten Anwesens bittet Karin Röling an die gedeckten Tische.

  • Cafe Brennnessel

    Ulrike Niggemeyer | Hauptstr. 9 | 38835 Veltheim / Fallstein

    Hier gibt es sie wieder, die Gemütlichkeit...
    bei leckerem Kuchen, frisch aufgebrühtem Kaffee oder einem Glas Wein. Im Café Brennessel erwartet SIe selbst gebackener Kuchen und frisch aufgebrühter Kaffee, der kurz vorher auf unserer Handmühle frisch vermahlen wurde. Für die Herstellung unserer Speisen und Getränke verwenden wir überwiegend biologische Produkte.

  • BellyButtonFood – Die Salat- und Suppenbar

    BellyButtonFood | Kleine Burg 15 | 38100 Braunschweig

    Leicht - Lecker - Eco Food Makers
    Mitten in der Dom-Passage, gleich neben der Tourist-Information Braunschweig, bieten wir eine gesunde, leichte und originelle Küche für Großstadtmenschen, eilige Genießer, Sportler, Ernährungsbewusste und Menschen, die einfach Spaß an gesundem Genuss haben! Bevorzugt verarbeiten wir regionale Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau.

  • Café Zuckerstube

    Andrea Kretzschmar-Haese | Kastanienallee 2 | 38259 Wittmar

    Ein Leben ohne Torte ist möglich, aber sinnlos.
    Lassen Sie einfach mal die Seele baumeln und lehnen Sie sich zurück. Genießen Sie in entspannter Atmosphäre unsere Kaffeespezialitäten und ein Stück unseres hausgemachten Kuchens oder unserer mit liebe gemachten Torten.

  • BioMobil Braunschweig – Naturkost frisch ins Haus

    BioMobil | Büchnerstr. 12 | 38118 Braunschweig

    Sie bestellen - das BioMobil liefert.
    Sie sind erkrankt, ihr Kind ist krank, das Schleppen macht Ihnen Mühe, sie sind beruflich engagiert oder Sie finden es einfach nur angenehm. Unser BioMobil bringt Ihnen Ihre Bestellung direkt ins Haus. Sie können aus einem umfangreichen Sortiment an BioObst, BioGemüse, BioNaturkost, Naturwaren und Naturkosmetik wählen. Unser Bestellshop steht Ihnen 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Sie bestellen, das BioMobil liefert.

  • KaffeeZeremonie

    KaffeeZeremonie | Am Magnitor 12 | 38100 Braunschweig

    Ein Café und Kaffee für Kaffeeliebhaber
    Sie müssen kein „Kaffee-Experte” sein, um die einzigartigen Duft- und Geschmacksnoten unseres äthiopischen Kaffees unterscheiden zu können. Wir bieten Ihnen eine Auswahl geröstete Kaffees ohne Mischung in Verbindung mit deren Herkunftsbezeichnungen und Handelsklassen, frisch geröstet in der eigenen Rösterei.

  • Café Zauberbuche

    Silke Richert | Dorfstr. 36 | 25920 Stedesand

    Unsere Torten müssen sie probieren.
    Nicht nur die variantenreichen, leckeren Sahnetorten, sondern auch die reichen Gemüsetorten aus eigener Herstellung. Die Räume und der Garten sind bis in den letzten Winkel rollstuhlgerecht gestaltet.

  • Beates bunte Tomaten

    Beate Pieper | Alter Weg 55 | 38302 Wolfenbüttel

    Von April bis Oktober immer samstags auf dem Wochenmarkt in Wolfenbüttel
    Eigenanbau von historischen, geschmackvollen und freilandtauglichen Tomaten.
    Vermarktung von alten, vergessenen Gemüsesorten. Sie schmecken von mild süßlich, harmonisch tomatig bis aromatisch würzig.

  • Utamtsi – Kaffeeproduktion

    Utamtsi GmbH | Brinkumer Straße 20 | 28201 Bremen

    Biologisch & Fair genießen.
    Die Prinzipien der Nachhaltigkeit bestimmen unser gesamtes unternehmerisches Handeln unter ökonomischen, sozialen und ökologischen Gesichtspunkten. Der Kaffee wird direkt von den Kleinbauern in Anwesenheit von Mitarbeitern der "GIC AGENDA 21" gekauft. Sie ist die Umsetzungsstelle von nachhaltiger Entwicklung in Kamerun und die Zertifizierungsstelle für biologisches und faires Handeln.

  • Solidarische Landwirtschaft Groß Dahlum

    Lea Nagel | Siedlerweg 1 | 38170 Groß Dahlum

    Agrarwende selber machen...
    Seit Januar 2013 wird der Demeter-Gemüsebaubetrieb in Groß Dahlum von Lea Nagel als Teil eines SoLaWi-Projektes (SoLaWi Dahlum) betrieben. Die Grundidee ist die der geteilten Verantwortung von Lebensmittelproduzenten und –konsumenten. Die voraussichtlichen Kosten für das kommende Betriebsjahr werden vorab geschätzt und zwischen allen Mitgliedern aufgeteilt, die dafür die Ernte des Jahres bekommen.