Alle Ökomarkt

  • Cafe Brennnessel

    Ulrike Niggemeyer | Hauptstr. 9 | 38835 Veltheim / Fallstein

    Hier gibt es sie wieder, die Gemütlichkeit...
    bei leckerem Kuchen, frisch aufgebrühtem Kaffee oder einem Glas Wein. Im Café Brennessel erwartet SIe selbst gebackener Kuchen und frisch aufgebrühter Kaffee, der kurz vorher auf unserer Handmühle frisch vermahlen wurde. Für die Herstellung unserer Speisen und Getränke verwenden wir überwiegend biologische Produkte.

  • Utamtsi – Kaffeeproduktion

    Utamtsi GmbH | Brinkumer Straße 20 | 28201 Bremen

    Biologisch & Fair genießen.
    Die Prinzipien der Nachhaltigkeit bestimmen unser gesamtes unternehmerisches Handeln unter ökonomischen, sozialen und ökologischen Gesichtspunkten. Der Kaffee wird direkt von den Kleinbauern in Anwesenheit von Mitarbeitern der "GIC AGENDA 21" gekauft. Sie ist die Umsetzungsstelle von nachhaltiger Entwicklung in Kamerun und die Zertifizierungsstelle für biologisches und faires Handeln.

  • BioMobil Braunschweig – Naturkost frisch ins Haus

    BioMobil | Büchnerstr. 5 | 38118 Braunschweig

    Sie bestellen - das BioMobil liefert.
    Sie sind erkrankt, ihr Kind ist krank, das Schleppen macht Ihnen Mühe, sie sind beruflich engagiert oder Sie finden es einfach nur angenehm. Unser BioMobil bringt Ihnen Ihre Bestellung direkt ins Haus. Sie können aus einem umfangreichen Sortiment an BioObst, BioGemüse, BioNaturkost, Naturwaren und Naturkosmetik wählen. Unser Bestellshop steht Ihnen 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Sie bestellen, das BioMobil liefert.

  • Solidarische Landwirtschaft Groß Dahlum

    Lea Nagel | Siedlerweg 1 | 38170 Groß Dahlum

    Agrarwende selber machen...
    Seit Januar 2013 wird der Demeter-Gemüsebaubetrieb in Groß Dahlum von Lea Nagel als Teil eines SoLaWi-Projektes (SoLaWi Dahlum) betrieben. Die Grundidee ist die der geteilten Verantwortung von Lebensmittelproduzenten und –konsumenten. Die voraussichtlichen Kosten für das kommende Betriebsjahr werden vorab geschätzt und zwischen allen Mitgliedern aufgeteilt, die dafür die Ernte des Jahres bekommen.

  • Beates bunte Tomaten

    Beate Pieper | Alter Weg 55 | 38302 Wolfenbüttel

    Von April bis Oktober immer samstags auf dem Wochenmarkt in Wolfenbüttel
    Eigenanbau von historischen, geschmackvollen und freilandtauglichen Tomaten.
    Vermarktung von alten, vergessenen Gemüsesorten. Sie schmecken von mild süßlich, harmonisch tomatig bis aromatisch würzig.